Begegnungsstätten

Coronavirus: einige kulturelle Einrichtungen bleiben bis auf Weiteres geschlossen - andere öffnen schrittweise wieder!

In Mülheim an der Ruhr gelten umfangreiche Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Es gibt kulturelle Einrichtungen, die noch geschlossen sind und andere öffnen schrittweise wieder.

Die meisten Veranstaltungen wurden abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Die Cafeteria in der Feldmann-Stiftung und das Klostercafé im Kloster Saarn sind wieder geöffnet!


In Mülheim an der Ruhr gibt es zwei Bürgerbegegnungsstätten, die “Feldmann-Stiftung” in Styrum und die im “Kloster Saarn”. In den Begegnungsstätten “Feldmann-Stiftung” und “Kloster Saarn” als Einrichtungen der Stadtteilkulturarbeit werden Veranstaltungs- und Bildungsangebote unterbreitet, die sich an den jeweiligen soziokulturellen Bedürfnissen der dort lebenden Menschen orientieren.
Grundgedanke der Nutzung ist die Förderung kultureller Eigenaktivitäten: Bürgerinnen und Bürger sowie Einwohnerinnen und Einwohner können die Räumlichkeiten für Freizeitinteressen nutzen - von Skat über Folkloretanz bis hin zu Künstlertreffen.
Mit einem vielfältigen, breitgefächerten Kulturprogramm wird kulturelle und gesellschaftliche Anregung geboten. Beide Begegnungsstätten bieten darüber hinaus Räume  für private Feierlichkeiten.

Feldmann StiftungFeldmann-Stiftung die Begegnungsstätte in Styrum

Begegnungsstätte Kloster SaarnKloster Saarn die Begegnungsstätte in Saarn

 

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 12.05.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel