37.
Mülheimer Theatertage NRW
Die Stücke eines Jahres im Wettbewerb
um den Mülheimer Dramatikerpreis

Archiv-Beitrag vom 02.01.2012Festivalmagazin


auf www.theaterheute.de


In Kooperation mit den 37. Mülheimer Theatertagen NRW wird das Festivalmagazin fortgeführt, das im vergangenen Jahr erstmals auf www.kultiversum.de eingerichtet wurde. Das Magazin ist sowohl über www.theaterheute.de/stuecke erreichbar, die Internetpräsenz der Zeitschrift THEATER HEUTE, als auch über www.kultiversum.de/Schauspiel-Muelheimer-Theatertage, die gemeinsame Plattform aller Publikationen des Friedrich Berlin Verlags.
Die „Stücke 2012“ und die „KinderStücke 2012“ werden auf theaterheute.de und kultiversum.de redaktionell begleitet sowie vor- und nachbereitet. Das Festivalmagazin richtet sich an theater-interessierte Mülheimer und Nicht-Mülheimer. Es geht am 9. März online, dem Tag, an dem die Mülheimer Auswahlgremien die eingeladenen Stücke und Kinderstücke bekannt geben.
Im Vorfeld des Festivals stellt das Magazin bereits die ausgewählten Stücke vor und hält die Begründungen für die ausgesprochenen Einladungen bereit. Daneben wird es erste Interviews mit Jurymitgliedern, Autoren und Insidern der zeitgenössischen Dramatik geben.
Für die Dauer des Festivals berichtet zum zweiten Mal die Theater-heute-Korrespondentin Barbara Behrendt aus Mülheim. Ihr Festivalblog wird täglich mit einem neuen Beitrag bespielt. Die schriftlichen Blogeinträge und Audiobeiträge von Barbara Behrendt werden durch kurze Videos der Filmjournalisten Max Büch und Alexander Viktorin ergänzt. So wird das Team in unterschiedlichen Medien auf das Festivalgeschehen reagieren und dieses auch für alle, die nicht in Mülheim sein können, lebendig machen.
Ernstgemeinte Kommentare und fruchtbare Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht – entweder über die Kommentarfunktion direkt unter dem jeweiligen Artikel oder über die Facebook- und Twitter-Kanäle von www.kultiversum.de

 

 

Kulturplattform des Friedrich Verlages Berlin


Stand: 23.04.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel