Gastspiele

Nominiert für die "Stücke 2020" 
Gastspiel des Nationaltheater Mannheim 

Sonntag, 4. Oktober und Montag, 5. Oktober
Beginn jeweils 18 Uhr im Theater an der Ruhr

"LIEBE/ Eine argumentative Übung"

von Sivan Ben Yishai

Tala al-Deen in LIEBE/ Eine argumentative Übung von Sivan Ben Yisahi in einer Inszenierung des Nationaltheater Mannheim. Nominiert für die Stücke 2020. - Nationaltheater Mannheim, Foto: Hans Jörg Michel

Es beginnt als Beziehungsstudie: Schriftstellerin Olivia ist genervt von den folgenlosen Künstlerfantasien ihres Freundes Popeye, und frustriert, weil er keines ihrer Bücher liest. Auch das Sexleben der beiden scheint eher einseitig. Dann kommt auch noch Olivias Verhältnis zum eigenen Körper ins Spiel, einschließlich Vaginalgeruch und animalischer Ekstasen. Autorin Sivan Ben Yishai will der tief verwurzelten Körperscham vieler feministisch denkender Frauen auf die Spur kommen, wie auch der Schwierigkeit, wirklich gleichberechtigte Partnerschaften zu führen. Dabei strapaziert sie die dramatische Form über alle Regeln der Kunst hinaus, schreibt in einer sinnlichen, provozierenden Sprache, die Maren Kames in enger Zusammenarbeit mit der Autorin kongenial übersetzt hat. Ein komisches und befreiendes Reflexionsspiel über weibliche Selbstwahrnehmung.
Eva Behrendt

 

Karten erhalten Sie derzeit ausschließlich telefonisch beim Theater- und Konzertbüro: 
Frau Claudia Link: 0208 455 4114
Montag bis Freitag, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

________________________________________________________

ZwischenStücke

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "ZwischenStücke" präsentiert das Theater- und Konzertbüro Autorenlesungen und Gastspiele diverser Bühnen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

____________________________________________________________________

 

 

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 01.09.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel