Ringlokschuppen

Ringlokschuppen - seit Sommer 1995 gibt es hier jede Menge Kultur: Drinnen und draußen Open-Air auf der �Drehscheibe� vor dem Schuppen, inmitten eines weitläufigen Parkgeländes

Im Auftrag von Kunst und Kultur leistet der Ringlokschuppen - ehemals als Eisenbahndepot aktiv - heute seine Dienste. Der beliebte Treffpunkt im "MüGa-Park", der für die Landesgartenschau 1992 geschaffen wurde, bietet eine geeignete Plattform für Konzerte, Kabarett, Ausstellungen und Events. Der im Grünen gelegene Ringlokschuppen ist mit der "Drehscheibe" zudem eine ideale Plattform für Open-Air-Veranstaltungen.

Weitere Informationen zum Ringlokschuppen finden Sie hier.


Stand: 06.03.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel