Umsetzungsfahrpläne der Wasserrahmenrichtlinie

Das Land Nordrhein-Westfalen hat für die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie das Instrument der Umsetzungsfahrpläne eingeführt. Inhaltlicher Schwerpunkt dieser Pläne ist die Abstimmung konkreter Maßnahmen zur Erreichung der Ziele der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL).Abbildung des Umsetzungsfahrplans der Kooperation Duisburg/Mülheim, stellt alle notwendigen Maßnahmen am Wambach und Haubach dar und benennt (farblich differenziert) Zeiträume, in denen Maßnahmen umzusetzen sind.

Die Erarbeitung der Umsetzungsfahrpläne erfolgte bereits in 2012/2013 in einer Kooperation aus Gebietskörperschaften, Fachbehörden und anderen Betroffenen, zum Beispiel aus der Landwirtschaft, dem Naturschutz und der Siedlungswasserwirtschaft.

Für das Stadtgebiet Mülheim sind drei Umsetzungsfahrpläne relevant, da die berichtspflichtigen Gewässer zu verschiedenen Einzugsgebieten gehören: Wambach und Breitscheider Bach entwässern letzendlich in den Rhein und liegen somit im Projektgebiet "Rheingraben Nord", der Borbecker Mülhenbach fließt dem Emschersystem zu und gehört daher zum Gebiet "Emscher" und der Rumbach als Ruhrzufluss ist in dem Umsetzungsfahrplan "Untere Ruhr" enthalten. Die Umsetzungsfahrpläne sind unten als PDF-Dateien aufrufbar.

Ausschnitt aus dem Umsetzungsfahrplan der Kooperation Duisburg/Mülheim,hier Maßnahmen im Bereich Nachbarsweg/MühlenbergheideDie Umsetzungsfahrpläne werden nicht fortgeschrieben, sondern ab dem Jahr 2018 durch sogenannte Maßnahmenübersichten ersetzt. Das schreibt das neue Landeswassergesetz vor (§ 74 LWG).

Für die nicht berichtspflichigen Gewässer sind die Konzepte zur naturnahen Entwickung von Fließgewässern, sogenannte KNEF, die Arbeitsgrundlage für die ökologische Umgestaltung.

Derzeit werden vorliegende KNEF akutalisiert und weitere erstellt, so dass Ende 2017 das gesamte Gewässersystem mit Maßnahmenprogrammen erfasst ist.

 

 

Kontakt

Kontext


Stand: 21.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel