36.
Mülheimer Theatertage NRW
Die Stücke eines Jahres im Wettbewerb
um den Mülheimer Dramatikerpreis

Autoren & Stücke


 

Nurkan Erpulat / Jens Hillje
Verrücktes Blut
Ballhaus Naunynstraße / Ruhrtriennale

 

Lutz Hübner
Die Firma dankt
Staatsschauspiel Dresden

 

Elfriede Jelinek
Winterreise
Münchner Kammerspiele

 

Fritz Kater
we are blood
Schauspiel Leipzig

 

Oliver Kluck
Warteraum Zukunft
Nationaltheater Weimar

 

Kevin Rittberger
Kassandra oder die Welt als Ende der Vorstellung
Schauspielhaus Wien

 

Felicia Zeller
Gespräche mit Astronauten
Nationaltheater Mannheim


Stand: 14.03.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel