Archiv-Beitrag vom 21.01.2010Eis und Schnee sind passť - Straßenbauarbeiten zu Ruhrbania Los II können beginnen!

Baustelleninformation

BaustellenschildAb Montag (25.1.2010) werden die Straßenbauarbeiten zu Ruhrbania Los II - 1. BA (Umgestaltung des Tourainer Rings von Konrad-Adenauer-Brücke bis Kohlenstraße sowie Friedrich-Ebert-/ und Rheinische Straße) für die Dauer von rund 10 Monaten beginnen.

Ab dem 25. Januar 2010 finden für den vorgesehenen Zeitraum von 3 Wochen die Straßenbauarbeiten im Bereich des nördlichen Tourainer Rings zwischen DB-Brücke und Auerstraße statt. Die bereits 2-spurige Fahrbahn wird erneuert, der vorhandene Gehweg aufgenommen und eine neuer Geh- und Radweg errichtet.

Zur Durchführung dieser Arbeiten wird eine geänderte Verkehrsführung erforderlich. Die Hauptverkehrsbeziehung des Tourainer Rings wird hierbei je 1-spurig in beiden Richtungen aufrecht erhalten. Der motorisierte Individualverkehr wird dem entsprechend auf die Nebenfahrbahn verschwenkt.

Die Zufahrten zum Tourainer Ring über die nördliche Auer-/ Charlottenstraße können leider nicht aufrechterhalten werden. In beiden Fällen wird eine entsprechende Sackgassenregelung beschildert. Die Zufahrt zu den Einzelhandelsgeschäften - Getränkemarkt und Heimtierbedarf an der Charlottenstraße - ist weiterhin uneingeschränkt möglich. Für die Fußgänger aus der Parallel- und Charlottenstraße steht die Fußgängerbrücke über den Tourainer Ring zur Verfügung.

Zum Erreichen großräumiger Fahrtziele wird gebeten den Umleitungsbeschilderungen  "Eppinghofer Straße ->  Sandstraße
-> bzw. Aktienstraße" oder "Löwenhof -> Friedrich-Ebert-Straße" zu folgen.

Ein aktueller Verkehrsführungsplan/ Straßenbau ist zur Veranschaulichung als pdf beigefügt.

 

Kontakt

Kontext


Stand: 28.11.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel