Etateinbringung: Oberbürgermeister Scholten mahnt zum Sparen

Kämmerer Mendack: Wir sind auf einem guten Weg

Obwohl der Haushaltplanentwurf für 2018 noch ein finanzielles Ungleichgewicht von 24,32 Millionen Euro ausweist ist Stadtkämmerer Frank Mendack guter Hoffnung bis zum Jahr 2020 einen ausgeglichenen Haushalt aufstellen zu können. Heute (31.8.2017) haben Oberbürgermeister und Kämmerer dem Rat der Stadt den Etatentwurf vorgestellt. Nun ist es an der Politik in den Fachausschüssen zu beraten und die „Weichen für die Zukunft zu stellen“.

Einbringung vom Entwurf des Haushaltsplans 2018 - Ratssitzung vom 31.08.2017

Alle Daten und prognostizierten Entwicklungen zur Finanzlage der Stadt findet man in der beigefügten Folienpräsentation zur ersten Haushaltsrede des Stadtkämmerers.

Kontakt

Kontext


Stand: 31.08.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel