Familienfreunde

Begleiten, Orientieren und Stärken im interkulturellen Team

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) startet ein neues Patenschaftsprojekt, in dem interkulturelle Zweierteams geflüchtete Familien im Alltag unterstützen.

Familienfreunde – das sind jeweils zwei Menschen, die als interkulturelles Tandem eine geflüchtete Familie begleiten. Gemeinsam mit den Familien Zeit verbringen, ihnen etwa bei schulischen und gesundheitlichen Fragen unterstützend zur Seite stehen und Wege aufzeigen, um den Alltag im neuen Land zu meistern – das ist die Aufgabe der ehrenamtlichen Familienfreunde.

Die Familienfreunde James Galbraith und Ibrahim Aljassem.

Die Familienfreunde James Galbraith und Ibrahim Aljassem.
(Foto: CBE)

Innovativ ist der Ansatz einer Begleitung in interkulturellen Zweierteams: Die Tandem-Partner ergänzen sich nicht nur sprachlich und kulturell, sondern auch in ihrem unterschiedlichen Erfahrungswissen. Menschen, die persönliche Erfahrungen mit dem Einwanderungsland Deutschland haben, sind auf ihre Weise dafür qualifiziert, Brücken zu Neuzugezogenen zu bauen. Das Verständnis von neuen und langjährigen Mülheimerinnen und Mülheimern füreinander zu stärken, kurz: gemeinsam zu wachsen, ist das Ziel des Projektes.

Mit zwei Pilotfamilien hat das CBE zu Beginn des Jahres den Sprung in die Praxis gemacht – weitere Ehrenamtliche und Familien sollen in Kürze vermittelt werden. Gesucht werden daher weitere Ehrenamtliche, die sich mit Herz, einer großen Portion Gelassenheit und Offenheit auf die Begleitung einer Familie im Team einlassen wollen.
Vom CBE werden die Familienfreunde auf ihre Aufgabe vorbereitet und durch Austauschtreffen und Qualifizierungen regelmäßig begleitet.

Bei Interesse melden Sie sich bei den Projektkoordinatorinnen Gilberte Raymonde Driesen und Sonja Galler unter Familienfreunde@cbe-mh.de oder unter 0208/ 970 68 26.


Stand: 07.03.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel