Archiv-Beitrag vom 03.08.2011Ferienspiele und Projekte für Kinder und Jugendliche - Noch Plätze frei!!!

In der zweiten Ferienhälfte (15. August bis 2. September) sind in unterschiedlichen Ferienspielgruppen für 6-12jährige noch Plätze frei.

Kinder der Ferienspielgruppe Ernst-Tommes-Str. spielen mit einem Schwungtuch.

So wird in der Ferienspielgruppe der Ev. Kirchengemeinde Broich ein volles Ferienprogramm für Kinder geboten. Es gibt eine Vielzahl an Ausflügen, wie zum Beispiel zur Feuerwache oder Camera Obscura. Eine Geländeralley in der MüGa und Wasserschlachten - bei schönem Wetter - sind garantiert. Zudem treffen sich hier die Kinder jeden Morgen zu einem gemeinsamen Frühstück.

In der Sportanlage Amundsenweg lernen sich die Kinder, wie auch die Betreuer bei unterschiedlichen Spielen kennen. Es warten viele actionreiche Gruppenspiele, lustige und kniffelige Aufgaben für unterwegs, für drin und draußen. Ob beim Flagfootball oder der Olympiade der Nationen hier kommt jeder auf seine Kosten, der Spaß hat, neue Spiele auszuprobieren.

Mit dem CVJM ist in der fünften Woche der Besuch eines Bauernhofes geplant und ein eigener Kräutergarten wird angelegt.
In der sechsten Woche öffnet eine Bäckerei ihre Türen. Dort kann Mehl gemahlen und eigenes Brot und Kuchen gebacken werden.

Beim KanuPolo (23. und 25. August sowie 30. August und 1. September) können sich die Kinder mit den Grundzügen des Kanupolosports vertraut machen. Neben der körperlichen Fitness nimmt auch der taktische Anteil einen hohen Stellenwert ein.
Wie am besten die gegnerischen Spieler ausgetrickst und so einen Treffer für das eigene Team verbucht wird, wird in diesem Projekt gezeigt.

Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren können ihre schauspielerischen Fähigkeiten in einem Theaterprojekt vom 8. bis 12. August ausprobieren. In „Cyrano de Bergerac“ – Eine romantische Komödie – Freestyle wird das Drama um eine unerfüllte Liebe in die Gegenwart versetzt. Ob poetischer Brief, E-Mail oder SMS, das Drama um die unerfüllte Liebe ist zeitlos und diese Romanze hat nichts von ihrem Reiz verloren.
Wie könnte so etwas heute passieren? Was schreiben sie sich? Diese und andere Fragen werden in Szenen bearbeitet und am Schluss gibt es eine Theateraufführung für die Eltern, Freunde und Verwandte.

Wer sich für Hip Hop interessiert ist hier bestimmt richtig: Kulturbotschafter werden Hip Hopper!
Wer Spaß an der Musik hat, rappen oder singen kann, ein Instrument spielt oder schon immer mal Songtexte schreiben wollte, ist genau richtig! Das Kulturbotschafterprojekt lädt vom 15. bis 19. August ein, mit der Gruppe einen eigenen Song zu erstellen und diesen in einem professionellen Tonstudio aufzunehmen. Die fertige CD mit den Songs kann dann natürlich mit nach Hause genommen werden!

Viel Action bietet die Kletter-Erlebnis-Woche im Naturseilgarten der katholischen Akademie „Die Wolfsburg“.  
Wer schon immer mal Lust hatte, gesichert einen Baum zu erklimmen oder sich im Hochseilgarten zu bewegen, ist hier genau richtig!
Vielleicht ist diese Projektwoche der Beginn einer großen Leiden-schaft. Diese Woche bietet Klettern in seiner ganzen Vielfalt und Ein-zigartigkeit. Hier sind Teamwork und gegenseitige Unterstützung ge-fragt. Von Material- bis Knotenkunde, Hochseilstationen und Baum-klettern, Giantswing und Zipline...
All das und noch vieles mehr ist unter Anleitung erfahrener Fach-kräfte des Team LIVE e.V. möglich.

Sportlich geht’s im American-Football-Camp zu.    
Unter Leitung von Headcoach Frank Simon vermitteln die Trainer der „Mülheim Shamrocks“ den Teilnehmern Grundkenntnisse und Techni-ken des American Footballs.
Im Vordergrund des Trainings Camps stehen Teamgeist, Interesse an einer neuen Sportart, Disziplin und Spaß an der Bewegung.
Gewicht, Größe und Vorkenntnisse spielen keine Rolle.
Im American Football findet jeder seinen Platz!

Künstlerisch wird‘s unter dem Motto „Speckstein - kann man das essen?“ - Natürlich nicht! Aber super gut und einfach bearbeiten -
Hier braucht‘s nur etwas Geduld und alte Kleidung.
Spezialwerkzeuge, jede Menge Tipps, Ideen und Anregungen rund um den Speckstein werden hier in Zusammenarbeit mit der Schlosserei Sontacki vermittelt.

Dies sind nur Auszüge aus den Ferienspielangeboten des Amtes für Kinder, Jugend und Schule der Stadt Mülheim an der Ruhr.
Unter dem Direktlink: http://ferienspiele.muelheim-ruhr.de können Interessierte selbständig die Anmeldung vornehmen und auch sehen, wieviele Plätze wo noch frei sind.

Weitere Infos auch bei Carsten Scharwei und Beate Fischer unter den unten genannten Kontaktdaten.

Jetzt schnell noch anmelden!

Kontakt


Stand: 03.08.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel