Informationen zur Hygiene und zum Infektionsschutz

Zur Verhütung lebensmittelbedingter Infektionen tragen die Mitarbeiter in der Küche Schutzhandschuhe.
Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung gegen Grippe insbesondere allen Menschen, die bei einer Grippe ein erhöhtes Risiko für schwere Verläufe haben. Im Umgang mit Lebensmitteln ist häufiges Händewaschen zur Vermeidung von Gesundheitsrisiken nötig.

Hier finden Sie Informationen zum Umgang mit Lebensmitteln, zu Infektionskrankheiten oder zur Lebensmittelhygiene in der Kindertagespflege.

Sprechen Sie die Kontaktperson gerne bei Rückfragen an.

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 14.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Rufen Sie uns an!
Mo - Fr 8 - 18 Uhr
0208 / 455-0 oder die 115

Der Besuch des Bürgeramtes ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Aktuelle Infos zur VHS
Bürgeragentur online für Ihr Anliegen!
Flüchtlinge
Open Data
Aktuelle Baustellen
Zu den Veranstaltungen
Das aktuelle Wetter in Mülheim
Webcam für Mülheim