Archiv-Beitrag vom 20.09.2013"Uns sollen alle Türen offen stehen"

Kita's zu Besuch im Rathaus

Im Vorfeld des Weltkindertages am 22. September 2013 besuchten heute (20.9.) Kinder zweier Kindertageseinrichtungen das Historische Rathaus. Empfangen wurden sie dort von Bürgermeisterin Renate aus der Beek.

Besuch von Kindergartenkinder zum Weltkindertag bei Bürgermeisterin Renate aus der Beek im Rathaus

Die je sieben Kinder der Kita Herz Jesu, Broicher Rasselbande (Leiterin Angela Mailer) und der Kita St. Raphael und FamZe Arche Noah (Leiterin Anette Vahle) hatten ein wichtiges Anliegen vorm Weltkindertag vorzubringen: Auf eigens gemalten Plakaten und mit einem großen Transparent forderten sie von der Bürgermeisterin und den PolitikerInnen "Uns sollen alle Türen offen stehen! Vor Gott sind alle Kinder gleich! Und in der Politik...?".

"Alle Kinder sollen schwimmen lernen können", "Alle Kinder sollen in einem Verein Fußballspielen können" oder "Alle Kinder möchten ein Instrument lernen" steht auf den liebevoll gestalteten Bildern und beispielhaft für die dringenden Rechte aller Kinder, für die sich die Kitas hier stark machen.

Kontakt


Stand: 20.09.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel