Archiv-Beitrag vom 27.08.2012Kunststoffrasen-Kleinspielfeld beim TSV Heimaterde eingeweiht!

Am 25. August 2012 wurden beim TSV Heimaterde das neue Kunststoffrasen-Kleinspielfeld sowie das frisch renovierte Clubhaus feierlich eingeweiht.


Einweihung des Kunstrasenplatzes beim TSV Heimaterde im August 2012


Dank des Perspektivkonzeptes Fußball konnte der Platz mit Mitteln der Leonhard-Stinnes-Stiftung errichtet werden. Außerdem wurde im Clubhaus der Umkleide- und Sanitärbereich saniert.

Die Baumaßnahmen haben den TSV Heimaterde 100.000 Euro gekostet, die Sparkassenstiftung unterstützte den Verein mit 10.000 Euro, die Bezirksvertretung steuerte rund 5.000 Euro bei.
Nicht nur den "Offiziellen", auch den kleinen Kickern gefällt`s!

Kontakt


Stand: 28.08.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel