Archiv-Beitrag vom 22.08.2014Ruhrquartier: Ärztezentrum wird Realität

MWB schließt Vertrag mit den ersten drei Arztpraxen

Ruhrquartier komplettiert Ruhrbania: Ansicht vom RathausmarktDrei Praxen, zwei Facharztpraxen und eine Hausarztpraxis, nehmen ab Frühjahr 2016 ihren Betrieb im Ruhrquartier auf. Es handelt sich um „alteingesessene Mülheimer Ärzte“, die die Gunst der Stunde nutzen, moderne Praxisräume in erstklassiger Lage zu beziehen. Sie mieten insgesamt 825 Quadratmeter in dem Gebäudeteil zum Rathausmarkt Ecke Bahnstraße und profitieren von der Zentralität des Standorts. Mitten in der Stadt gelegen, sind die Praxen optimal an den ÖPNV angebunden, aber auch mit dem Auto oder Fahrrad komfortabel zu erreichen. Parkplätze sind sowohl auf den in unmittelbarer Nähe befindlichen Parkflächen des Rathausmarktes zu finden, als auch in den Seitenstraßen Am Rathaus oder in der Bahnstraße.

„Ein Ärztezentrum war schon länger im Gespräch, doch erst jetzt ist die Tinte trocken“, erläutert MWB-Vorstand Jürgen Steinmetz. „Wir rechnen mit weiteren Ärzten und einer Apotheke.“ Der Vertragsschluss ist vorteilhaft für alle Seiten: „Kurze Wege mit bester medizinischer Versorgung für die Bewohner des Ruhrquartiers und ein attraktiver Standort mitten in der City für die medizinischen Einrichtungen.“

„Wir sind zum jetzigen Zeitpunkt noch sehr flexibel, was die Praxisgrößen und Aufteilung der Gewerbeflächen betrifft“, beschreibt Steinmetz die Planungsphase.

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.ruhrquartier.de.

 


Stand: 22.08.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel