Archiv-Beitrag vom 23.03.2016Trauerbeflaggung wegen der Opfer der Terroranschläge in Brüssel

Trauerbeflaggung am Rathausturm: Ausdruck tiefer BetroffenheitNRW-Innenminister Ralf Jäger hat wegen der terroristischen Anschläge am 22. März 2016 in Brüssel für diesen Mittwoch Trauerbeflaggung angeordnet. „Damit nehmen wir in NRW Anteil an den schrecklichen Ereignissen in Belgien. Wir bringen unsere Solidarität zum Ausdruck und gedenken der Opfer der Terroranschläge in Brüssel. Es handelt sich um einen feigen Angriff auf unsere demokratischen Werte in Europa“, erklärte Innenminister Jäger.

"In Gedanken sind wir bei den Familienangehörigen und Freunden der Opfer," sagte auch Oberbürgermeister Ulrich Scholten.

Die offizielle Trauerbeflaggung in Mülheim erfolgte am Rathausturm und an weiteren öffentlichen Gebäuden.

Kontakt


Stand: 23.03.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel