Archiv-Beitrag vom 17.08.2011Zweites Eichbaumcafé

„Grillen und Chillen“ am Eichbaum

Am Donnerstag, 25. August 2011, ab 17 Uhr, öffnet das Eichbaumcafé zum zweiten  Mal seine Türen an der U18-Haltestelle Eichbaum.

Grillen und Chillen: ein gute Kombination! Macht mit!Unter dem Motto „Grillen und Chillen“, welches beim ersten Eichbaumcafé entwickelt wurde, sind Jugendliche und alle Interessierten herzlich zum Grillen sowie zum Austausch am Eichbaum-Container eingeladen.

Das Eichbaumcafé ist ein Kooperationsprojekt des Familiennetzwerkes Heißen und des Jugend Potenzial Projektes (JUPP).

Weitere Informationen erhalten Sie beim Familiennetzwerk Heißen, Tel.: 0208/30189826 oder beim Jugend Potenzial Projekt,
Tel.: 0208/4551534

Kontakt


Stand: 18.08.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel