Archiv-Beitrag vom 20.12.2011Grundsteuerbescheide Anfang Januar

Das Zentrale Finanzmanagement der Stadt Mülheim an der Ruhr verschickt Anfang Januar 2012 wieder über 51.000 Grundsteuerbescheide. Sofern der Stadt eine Einzugsermächtigung erteilt wurde, wird der Steuerbetrag zum Fälligkeitstermin automatisch vom jeweiligen Konto abgebucht.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Anzahl von Rückfragen wird um Verständnis gebeten, wenn Anrufe nicht immer sofort entgegen genommen werden können. Hier erhalten Sie allgemeine Informationen zur Grundsteuer.

Hinweis:
In den Betriebsferien - vom 27. bis 30. Dezember 2011 - ziehen einige Dienststellen zurück ins Historische Rathaus, weitere Umzüge folgen. Nähere Infos zum Umzug und den neuen Standorten finden Sie hier.

Kontakt


Stand: 20.12.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel