Long Time No Dance - Frauendisco im Ringlokschuppen

Wir sind uns einig: Es gibt viel zu wenige Gelegenheiten zum Tanzen. Einfach mal den ganzen Abend zu heißer Musik zappeln, fröhlich sein, mit Freundinnen einen netten Abend verbringen, quatschen, etwas trinken. So möchten wir den Internationalen Frauentag - zugegebenermaßen eine Woche nach dem offiziellen Termin - gebührend mit vielen Frauen feiern.

Die Veranstaltung Long Time No Dance findet am Freitag, 15. März, ab 17 Uhr im Ringlokschuppen statt. - GleichstellungsstelleAlso verabreden Sie sich und kommen Sie vorbei oder verabredet ihr euch doch mal wieder mit Freundinnen oder Kolleginnen und kommt vorbei!

Los geht's im Ringlokschuppen bereits um 17 Uhr mit einem kostenlosen Salsa-Kurs, den die Südamerikanerin Ulymar Garcia Nierhaus leitet, um eingerostete Knochen etwas geschmeidiger zu machen...
Ab 18 Uhr steht dann DJ diesuse an den Turntabels und legt den ganzen Abend Tanzbares quer durch die Musikstile auf. Wir freuen uns auf ein volles Haus!

Freitag, 15. März 2019, ab 17 Uhr im Ringlokschuppen

Am Schloß Broich 38
45479 Mülheim an der Ruhr

  • 17 bis 18 Uhr Salsa-Kurs
  • ab 18 Uhr Frauendisco mit DJ diesuse

Der Eintritt ist frei!

Eine Veranstaltung der Gleichstellungsstelle Mülheim an der Ruhr in Kooperation mit Ringlokschuppen Ruhr / HRW / Hilfe für Frauen e. V. im Rahmen des Internationalen Frauentages 2019.

Kontakt


Stand: 06.02.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel