Ferienfreizeiten

Ferien mal anders - ganz ohne Eltern?

Nur mit Freunden, anderen Jugendlichen und Teamerinnen und Teamern unterwegs, was gibt es schöneres? Kein Tag wird wie der andere sein, gemeinsam ein tolles Programm erleben und jede Menge Spaß haben.

Genau das gibt es in unserer Ferienfreizeit - und du kannst dabei sein!

Schwimmen und Bootsfahren auf dem kleinen See in der Ferienfreizeit. - Tobias Grimm

Wo geht es hin und wann startet die Anmeldung?

In diesem Sommer geht es für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahre nach Österreich ins Salzburger Land.
Im "Aicher-Aktiv-Camp" wird kein Tag wie der andere sein, denn für ein abwechslungsreiches Programm ist gesorgt. (Ausgebucht!)

Freizeiten anderer Träger

Sowohl der Ev. Kirchenkreis an der Ruhr, der CVJM und der Treffpunkt Behinderte und Nichtbehinderte, die Naturfreunde NRW sowie die Kolping Jugend Mülheim Broich/Speldorf bieten über das Jahr verteilt eine Vielzahl unterschiedlicher Ferienfreizeiten an.

Unter den unten stehenden Links findet ihr die verschiedenen Angebote der jeweiligen Träger. Dort erhaltet ihr weitergehende Informationen, wie zum Beispiel wohin, wann und für welches Alter?

Bitte wendet euch an die dort aufgeführten Ansprechpersonen, um nähere Details zu den Freizeiten zu erhalten:

Spaß ohne Ende!

Langeweile? Das Wort gibt es bei uns nicht! Dafür aber jede Menge tolle Angebote wie klettern, Sonne tanken, chillen, Ausflüge, Floßbau, schwimmen, Partys, coole Abendprogramme und noch vieles mehr...

Unsere Teamerinnen und Teamer?

Unsere Teamer und Teamerinnen werden von uns ausgebildet und arbeiten ehrenamtlich mit, weil sie sich auf euch freuen, mit euch zusammen richtig viel Spaß haben und eine tolle Tour erleben wollen! Dabei haben sie immer ein offenes Ohr für eure Wünsche und Ideen.

Kontakt


Stand: 14.02.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel