Ferienspiele 2018

Junge auf einem Tretroller, Skateaktion im Rahmen der Ferienspielegruppe Ernst-Tommes-Str.

Das Amt für Kinder, Jugend und Schule bietet in der Zusammenarbeit mit der AGOT (Arbeitsgemeinschaft der offenen Tür) ein abwechslungsreiches Programm in den Ferien.
Es gibt unterschiedliche Angebote in den Bereichen Natur, Theater, Handwerk, Erlebnis, Sport und Spiel, die sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen orientieren.

Was sind Ferienspiele?

Die Ferienspiele unterteilen sich in drei Bereiche:

  • Ferienspiele finden in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre.
  • Projekte beschäftigen sich in einem unterschiedlichen Zeitrahmen mit einem bestimmten Thema, wie zum Beispiel das Zirkusprojekt, Kanuprojekt und vieles mehr. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Kinder als auch an Jugendliche. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Programmbeschreibung.
  • Ferienspiele XXL werden in Kooperation mit verschiedenen OGS-Gruppen durchgeführt. Hierbei beginnt die Betreuung für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahre um 8 Uhr und endet um 16 Uhr. Natürlich wird in dieser Zeit auch ein Mittagessen angeboten.

Viele Spiel-, Bastel- und Mitmachaktionen sowie verschiedene Ausflüge warten auf die Mülheimer Kinder und Jugendlichen.

Wie und wann startet die Anmeldung?

  • Pfingstferien
Montag 5. März 2018
  • Sommerferien
Montag 18. Juni 2018
  • Herbstferien
Montag 24. September 2018

Hockeyspiel an der Ferienspielgruppe Ernst-Tommes-Str. in den Sommerferien 2011

Jeweils ab 19 Uhr kann die Anmeldung selbstständig auf der Internetseite freizeit.muelheim-ruhr.de durchgeführt werden.

Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Wer kann mitmachen und was kostet die Teilnahme?

Bitte entnehmen Sie der Projektbeschreibung, ob es sich um ein Angebot für Kinder oder Jugendliche handelt.

Weitere Einzelheiten über Teilnahmegebühr, Art, Dauer und Mindestalter finden Sie in der jeweiligen Kurzbeschreibung.

Nach der Anmeldung haben Sie eine Frist von zehn Tagen, um den gebuchten Ferienplatz zu bezahlen.
Nach Ablauf der Frist wird der Platz anderweitig vergeben.

Im Kontext finden Sie den momentanen Planungsstand der Ferienspiele für das Jahr 2018. Ergänzungen folgen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Rufnummer 0208 / 455-4541 oder -4535.

Kontext


Weitere Infos

Stand: 08.05.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel