Praktikantinnen und Praktikanten

Praktikantinnen und Praktikanten

Kindertagespflegeperson steht in den kindgerecht eingerichteten Räumen, Kleinkinder spielen im Hintergrund. Tagespflegenest, Kita, Kindergarten, Kinderbetreuung, Pflegevater, Pflegemutter - Canva

Da in der Kindertagespflege Praktikanten und Praktikantinnen beschäftigt werden, benötigen diese ein erweitertes Führungszeugnis. Aufgrund ihrer Tätigkeit haben Praktikantinnen und Praktikanten einen entsprechenden Kontakt zu Kindern und Schutzbefohlenen. Das Schreiben zur Beantragung des Führungszeugnisses ist in der Servicestelle für Betreuungsangebote erhältlich. Rechtsgrundlage hierfür ist § 72 a Achtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII).

Sollten Praktikantinnen, Praktikanten oder ehrenamtlich tätige Personen beschäftigt werden, ist eine Kopie des Führungszeugnisses und das Formular „Meldung über die Beschäftigung von Praktikantinnen und Praktikanten“ auszufüllen, zu unterschreiben und in der Servicestelle für Betreuungsangebote einzureichen.

Zurück zum A bis Z-Register.

Kontakt


Stand: 19.10.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel