4. Station: Hochschule Ruhr West

4. Station: Hochschule Ruhr West

Eine frauenfreundliche Hochschule

Stadtrundgang: Starke Frauen in Mülheim an der Ruhr

Hochschule Ruhr West, HRW, Mülheim an der Ruhr - Walter Schernstein

Hochschule Ruhr West, Campus Mülheim, Duisburger Straße 100, 45479 Mülheim an der Ruhr 

Eine Präsidentin, zahlreiche Professorinnen und Dozentinnen im Team und ein MINT-Studiengang nur für Frauen: Das sind beachtenswerte Faktoren im Profil der Hochschule Ruhr West, kurz HRW, die am 1. Mai 2009 vom Land Nordrhein-Westfalen als Fachhochschule mit den Schwerpunkten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT) in Mülheim an der Ruhr und zwei weiteren Standorten in Bottrop gegründet wird. Unter Aspekten der Gleichstellung ist die HRW also vergleichsweise gut aufgestellt: Präsidentin (2021) der Hochschule ist die Professorin Dr.-Ing. Susanne Staude - und eine rund 30 Prozent hohe Professorinnenquote sowie eine ähnlich hohe Quote weiblicher Studierender ist für eine Hochschule mit MINT-Schwerpunkt relativ hoch. Zudem bietet die HRW einen Frauenstudiengang Maschinenbau an, der sieben Semester inklusive Praxissemester und Bachelorarbeit umfasst. Die ersten vier Semester studieren die Frauen parallel zum koedukativen Studiengang Maschinenbau. Im fünften Semester werden die Studiengänge zusammengeführt und das Studium wird mit dem Bachelor of Science abgeschlossen.

Fragen

  1. Wer leitet die Hochschule Ruhr West?
  2. Welchen Schwerpunkt bietet die HRW weiblichen Studierenden?
  3. Wie hoch ist die Zahl der Studierenden an der HRW in Mülheim (2021) und wie hoch schätzen Sie die Zahl der weiblichen Studierenden?

Das Bild zeigt eine Aquarellskizze von der Hochschule Ruhr West/Gleichstellungsstelle. - Gleichstellungsstelle/Thomas Albrecht. Das Bild ist Eigentum der Gleichstellungsstelle und nicht zur freien Verwendung freigegeben.

Antworten

  1. Präsidentin (2021) der Hochschule ist die Professorin Dr.-Ing. Susanne Staude.
  2. Seit 2018 bietet die HRW zudem einen Frauenstudiengang Maschinenbau an, der sieben Semester inklusive Praxissemester und Bachelorarbeit umfasst. Die ersten vier Semester studieren die Frauen parallel zum koedukativen Studiengang Maschinenbau. Im fünften Semester werden  die Studiengänge zusammengeführt und das Studium wird mit dem Bachelor of Science abgeschlossen.
  3. Im Wintersemester 2020/2021 studieren 6669 Studierende an allen Standorten der HRW, davon sind 1815 weiblich, also unter einem Drittel. Das Lehrpersonal besteht zu rund einem Drittel aus Frauen.

Kontakt


Stand: 02.11.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel