Bedeutung des FFH-Gebietes

Als "Lebensräume von gemeinschaftlichem Interesse" der Europäischen Union kommen in der Ruhraue die Erlen-Eschen- und Weichholz-Auenwälder, die natürlichen eutrophen Seen und Altarme, die Glatthafer- und Wiesenknopf-Silgenwiesen und der Hainsimsen-Buchenwald vor. Als "Tierart von gemeinschaftlichem Interesse" gilt der Eisvogel, der regelmäßig im Gebiet brütet.

 

Anteile der Lebensräume der Ruhraue

Genauere Informationen über die Einstufung der einzelnen Arten und Lebensräume gibt es in der Fachinformation des Landesamtes für für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz.

Wertvolles Feuchtgrünland in der Mendener Ruhraue - Lebensraum für BodenbrüterDie Naturschutzverbände haben frühzeitig die Mülheimer Ruhraue als FFH-Gebiet vorgeschlagen und fachliche Begründungen gesammelt (PDF-Datei der BUND-Kreisgruppe).
Nach umfangreichen Untersuchungen hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) diesen Vorschlag aufgegriffen und das FFH-Gebiet "Ruhraue in Mülheim" nach Brüssel gemeldet. Dort wurde die Mülheimer Ruhraue als FFH-Gebiet anerkannt. In der Begründung des LANUV wird den Altwässern und Wiesen herausragende Bedeutung zugeschrieben, "bezüglich der Auenwälder handelt es sich um eines der wichtigsten Gebiete in NRW". 

Graureiher leben in einer großen Brutkolonie in der Saarner AueDie große Bedeutung des Gebietes für den Vogelschutz unterstreicht nicht nur das Vorkommen des Eisvogels, weitere 17 Vogelarten, die auf der "Roten Liste der gefährdeten Vogelarten Nordrhein-Westfalens" stehen, haben hier ihre Brutreviere:
Teichhuhn, Dohle, Steinkauz, Baumfalke, Kleinspecht, Reiherente, Klappergrasmücke, Wiesenpieper, Wasserralle, Teichrohrsänger, Rohrammer, Grünspecht, Gelbspötter, Feldsperling, Goldammer, Dorngrasmücke und Schwarzkehlchen.
(Quelle: Sonnenburg, Brutvogelkartierung für die Stadt Mülheim, 1998)

 

Kontakt


Stand: 18.05.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel