Änderung der telefonischen Sprechzeiten der Elterngeldstelle Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen

Aufgrund aktuell sehr hoher Fallzahlen kommt es derzeit in der Elterngeldstelle für die Städte Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen zu verlängerten Bearbeitungszeiten. Um freie Arbeitszeiträume zu schaffen, wird die telefonische Erreichbarkeit ab sofort und bis zum 31. Dezember auf folgende Zeiten festgelegt:

  • Montag von 8:30 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 15 Uhr
  • Dienstag von 8:30 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 15 Uhr
  • Donnerstag von 8:30 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr

Frau beschwert sich telefonisch, dabei hat sie Unterlagen in der Hand, in denen Ihr Fehler aufgefallen sind. - Canva

Es wird darum gebeten, von telefonischen Anfragen zum Stand der Bearbeitung abzusehen.

Für persönliche Vorsprachen gelten weiterhin die bisher bekannten Sprechzeiten:

  • Montag von 8:30 bis 12:30 Uhr und Montag von 14 bis 15 Uhr
  • Dienstag von 8:30 bis 12:30 Uhr und Montag von 14 bis 15 Uhr
  • Donnerstag von 8:30 bis 12:30 Uhr und Montag von 14 bis 16 Uhr
  • Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

Termine für persönliche Vorsprachen können online über meintermin.essen.de unter gebucht werden.


Stand: 17.11.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel