Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises bei Namensänderung

Wenn sich Ihr Name geändert hat oder Sie Ihren Geburtsnamen wieder angenommen haben, müssen Ihre Dokumente (Personalausweis, Reisepass) neu beantragt werden.

 

Unterlagen

Unterlagen

  • Personalausweis
  • Namensänderungsurkunde
  • Biometrisches Foto (weitere Informationen und Fotomustertafeln dazu finden Sie auf den Internetseiten der Bundesdruckerei)

 

Gebühren

Gebühren

Personalausweis

  • Unter 24 Jahre 22,80 Euro
  • Ab 24 Jahre 28,80 Euro

Reisepass

  • Unter 24 Jahre 37,50 Euro
  • Ab 24 Jahre 60,- Euro

 

Kontakt

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 18.10.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel