Baumaßnahme: Erneuerung der Oppspringkreuzung und der Zeppelinstraße bis Pasteurstraße

Information über die kommenden Bauabschnitte und Verkehrsführungen

Baustellenschild weist auf aktuelle Baumaßnahmen hin - Redaktion PressestelleVom 8. bis 10. Dezember 2018 wird der letzte Gleislückenschluss der Linie 104 durchgeführt, damit diese ab dem 18. Dezember 2018 vorläufig wieder bis zum Hauptfriedhof fahren kann. Das Gleisbaufeld befindet sich im Bereich der Haltestelle Oppspring (B1 Süd-Ost). Dies geschieht zur Beschleunigung und Reduzierung der Belastung durch den Verkehr in Nachtarbeit (Zwei Tage: Samstag und Sonntag Nacht).

Es ist nun geplant, nach dem Bahnbetriebsschluss am Freitag, 7. Dezember 2018 um 23:55 Uhr, ab Samstag, 8. Dezember 2018 um 0:00 Uhr den Gleisbau zu beginnen. Dieser soll am Montag, 10. Dezember 2018 gegen Mittag beendet sein.
Daher wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) der Linie 104 ab der Haltestelle Kaiserplatz bis zur momentanen Ersatzhaltestelle an der Pasteurstraße als Endhalt fahren. Der Ersatzbus wendet dann und fährt den normalen Linienweg der 104 ab der Ersatzhaltestelle Pasteurstraße zurück.
Da die Haltestelle Oppspring nicht bedient wird, wird eine Ersatzhaltestelle an der Witthausstraße/Reichspräsidentenstraße für die Fahrtrichtung Stadtmitte angeboten (Gegenüber ist eine feste Haltestelle für die Fahrtrichtung Hauptfriedhof).
Der SEV fährt nur den vollen Samstag und Sonntag. Ab Montag zum Betriebsbeginn fährt die 104 wieder bis zum momentanen Endhalt Oppspring. Der Fußgängerüberweg an der Haltestelle Oppspring über die B1 ist vom 8. Dezember bis zum Arbeitsende des 11. Dezember (Dienstag) gesperrt, es müssen die drei anderen Überwege der Kreuzung genutzt werden.
Bis zur Weihnachtspause (21. Dezember 2018 bis 13. Januar 2019) werden die Arbeiten am Nord- und Südgehweg der Zeppelinstraße fortgesetzt.

Ab dem 14. Januar 2019 beginnt der Ausbau am Werdener Weg/An den Buchen. Dazu wird die Straße An den Buchen wieder ab dem Vonscheidts Hof zur Sackgasse, die Einbahnstraße wird aufgehoben.

Weitere Informationen finden Sie im Beitrag "Erneuerung der Oppspringkreuzung: Einspurigkeit ab dem 31. August in Richtung Flughafen"

Kontakt


Stand: 06.12.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel