Beeindruckende Blicke auf das Ruhrgebiet

Beeindruckende Blicke auf das Ruhrgebiet

Mit der Weißen Flotte Mülheim zur diesjährigen Schiffsparade

Eine Parade mitten auf dem Wasser - ein außergewöhnlicher Anblick, den die Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr den Teilnehmenden der nächsten Tageskreuzfahrt „Schiffsparade Rhein-Herne-Kanal” ermöglicht. Am Sonntag, 26. September, geht es vom Wasserbahnhof aus über die Ruhr und den Rhein-Herne-Kanal bis zur Schleuse in Gelsenkirchen. Auf diesem Weg erwarten die Fahrgäste neben der Schiffsparade weitere besondere Aussichten auf das Ruhrgebiet. Die Tour wird unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzverordnung durchgeführt.

Auf dem Foto ist die Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal zu sehen. - Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) - Markus Krieger
Foto: Markus Krieger

Das Gasometer und das Westfield CENTRO in Oberhausen haben die meisten, die aus
dem Ruhrgebiet kommen, bestimmt schon mindestens einmal gesehen. Doch nur wenige können behaupten, es vom Wasser aus gesehen zu haben. Bei dieser Tageskreuzfahrt bekommen die Fahrgäste einen neuen Blickwinkel auf diese sowie weitere markante Facetten des Ruhrgebiets. Als Höhepunkt versammeln sich zahlreiche Schiffe auf dem Rhein-HerneKanal in Oberhausen und feiern die Schiffsparade. Neben eindrucksvollen Ausblicken stehen morgens ein Frühstück und am Nachmittag ein Stück Kuchen und zwei Tassen Kaffee auf dem Programm.

Die Fahrt beginnt um 9 Uhr ab Mülheim Wasserbahnhof, gegen 9.20 Uhr
erfolgt der Zustieg am Stadtsteiger Ruhrpromenade. Tickets sind erhältlich für 32,50 Euro (19,50 Euro für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren) - online über das Buchungsportal der Weißen Flotte und in der Mülheimer Touristinfo, Schollenstraße 1.

Coronaschutz-Hinweise
Vor Betreten des Schiffs sind ein Nachweis gemäß der 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet) sowie ein Ausweisdokument vorzuzeigen. Zur Gewährleistung der Nachverfolgbarkeit werden bei der Buchung die persönlichen Daten erfasst.
Zudem sind an Bord die allgemeingültigen Hygienemaßnahmen einzuhalten: Desinfizieren der Hände, Tragen einer medizinischen Mund-NasenBedeckung (am Sitzplatz darf sie abgesetzt werden) und Einhaltung des Mindestabstands (am Sitzplatz entfällt diese Regelung).

weitere Tageskreuzfahrten mit der Weißen Flotte entdecken

Kontakt


Stand: 20.09.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel