Besuch der Ausländerbehörde nur noch mit Terminvergabe

Besuch der Ausländerbehörde nur noch mit Terminvergabe

ikon Sprechblasen: Weisen auf Bürgerbeteiligung, - kommunikation, -entscheidungen und weiteres hin - MSTDa Mülheim nun aufgrund des angestiegenen Inzidenzwertes zum Risikogebiet geworden ist und darüber hinaus zur Vermeidung von größeren Menschenansammlungen die Kontaktbeschränkungen verschärft worden sind, ist die Ausländerbehörde ab dem 2. November 2020 nur noch für Besucherinnen und Besuchern mit Termin geöffnet. Aus Infektionsschutzgründen dürfen keine weiteren Personen, die nicht für die Dienstleistung benötigt werden, mitgebracht werden.

Die Ausländerbehörde bittet alle allgemeinen Fragen oder die Übermittlung von Unterlagen über die E-Mail-Adresse Auslaenderbehoerde@muelheim-ruhr.de zu tätigen.

Kontakt


Stand: 02.11.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel