Bürgermeisterin Margarete Wietelmann zu Gast bei Hermann Terjung am Bollenberg

Der Mülheimer Landwirt Hermann Terjung hatte eingeladen und Bürgermeisterin Margarete Wietelmann war gerne gekommen, um sich über den Verein „Land schafft Verbindung – Deutschland“ und die Situation der lokalen Bauernschaft zu informieren. Aktueller Anlass war die Staffelfahrt eines von dem Verein bunt dekorierten Anhängers, der seit Wochen durch ganz Deutschland tourt, und nun in Mülheim Station machte. 
Hermann Terjung hatte sich an der bundesweiten Dankes-Aktion beteiligt und den auffälligen Anhänger gemeinsam mit seinem Essener Kollegen Nikolas Weber in Bochum abgeholt.

Treffen von Mülheimer Politik und Mülheimer Landwirten, Verein Land schafft Verbindung-Deutschland. (v.l.) Die Landwirte Hermann Terjung und Nikolas Weber mit Joachim vom Berg, Bürgermeisterin Margarete Wietelmann und Monika Griefahn. Hof Terjung, Bollenberg 57.  - Walter SchernsteinTreffen von Mülheimer Politik und Mülheimer Landwirten, Verein Land schafft Verbindung-Deutschland. (v.l.) Die Landwirte Hermann Terjung und Nikolas Weber mit Joachim vom Berg, Bürgermeisterin Margarete Wietelmann und Monika Griefahn.

Foto: Walter Schernstein


Der Verkauf regionaler Produkte boome seit einiger Zeit. Jetzt wollten die Landwirte dafür einmal „Danke“ sagen, betonte Hermann Terjung in seiner Einladung. Auf Terjungs Bauernhof am Bollenberg war nach dem offiziellen Teil auch Gelegenheit zu einem Austausch mit lokalen Politikerinnen und Politikern.

Kontakt


Stand: 15.06.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel