Bürgermitwirkungsbudget neu aufgelegt

Bürgermitwirkungsbudget neu aufgelegt

Mülheim unterstützt Engagement für die  Innenstadt wieder mit einem Zuschuss von bis zu 4.000 Euro

Nach seiner Sitzung am 25. Oktober 2021 informiert der Innenstadtbeirat darüber, dass das Bürgermitwirkungsbudget neu aufgelegt wurde und ab sofort beantragt werden kann. Mit diesem Budget, das im Rahmen der Städtebauförderung zur Verfügung gestellt werden kann, können sich Bürger*innen, Gewerbetreibende und sonstige Akteur*innen aktiv mit ihren Ideen in die Entwicklung ihrer Innenstadt einbringen. Für die Umsetzung dieser Ideen können über das Bürgermitwirkungsbudget 2021 bis zu 4.000 Euro beantragt werden. Insgesamt stehen bis 2025 dazu 150.000 Euro zur Verfügung.

Projektpartner*innen stellen Projekte aus dem Bürgermitwirkungsbudget vor - Wertstadt/Team Innenstadt - Anke van LöchternProjektpartner*innen stellten im Jahr 2018 Projekte aus dem Bürgermitwirkungsbudget in der Wertstadt/Team Innenstadt vor.

Foto: Anke van Löchtern

Zwischen 2016 und 2019 stand das Budget bereits schon einmal zur Verfügung. In diesem Zeitraum wurden rund 30 Einzelaktionen unterstützt. Darunter zum Beispiel Nachbarschaftsfeste, thematische Stadterlebnisspaziergänge, Kunstprojekte und Mitmachaktionen, Pflanzaktionen, Theateraufführungen oder Konzerte. Fördervoraussetzung war und ist, dass die Aktionen im Projektgebiet der Mülheimer Innenstadt umgesetzt werden und zur Attraktivierung und Belebung dieser beitragen.

Das Förderprogramm hat das Ziel, die Innenstadt nachhaltig zu beleben und die Identifikation mit ihr zu stärken.
Antragsunterlagen sowie die Förderrichtlinien zum Bürgermitwirkungsbudget sind als pdf-Dateien zum Herunterladen beigefügt oder können per E-Mail bei Daniel Bach angefordert werden. Er begleitet und berät Bewerber*innen auch bei der Antragsstellung.

Kontakt

Kontext


Stand: 03.11.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel