Umlegungsausschuss

Umlegungsausschuss

Luftbild mit Blick auf Rathaus, Ruhrpromenade, RuhrQuartier und Radschnellweg RS1 - Amt für Geodatenmanagement, Vermessung, Kataster und Wohnbauförderung

Der Umlegungsausschuss ist ein vom Rat der Stadt unabhängiger Ausschuss.
Seine Rechtsgrundlage ist das Baugesetzbuch und die Durchführungsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Baugesetzbuch und nicht die Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen. Er ist dem Rat der Stadt nicht weisungsgebunden und trifft seine Entscheidungen nach eigenem pflichtgemäßen Ermessen.
Seine Entscheidungen sind jederzeit durch Gerichte überprüfbar.
Der Umlegungsausschuss für die Stadt Mülheim an der Ruhr besteht einschließlich der oder des Vorsitzenden aus fünf Mitgliedern, für die auch jeweils eine vertretende Person bestellt ist.

Die oder der Vorsitzende muss zum Richteramt oder zum höheren Verwaltungsdienst befähigt sein. Zwei Mitglieder werden aus den Reihen des Rates der Stadt entsandt. Von den beiden weiteren Mitgliedern muss ein Mitglied die Befähigung zum höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst besitzen und ein Mitglied Sachverständige*r für Grundstücksbewertung sein. Keine der Personen darf Mitglied des Rates der Stadt oder bei der Stadt beschäftigt sein. Die Wahl der Mitglieder des Umlegungsausschusses erfolgt durch den Rat der Stadt.
Ihre Amtszeit beträgt jeweils fünf Jahre und eine Wiederwahl ist zulässig.

Folgende Personen gehören zurzeit dem Umlegungsausschuss an:

  • Vorsitzender:
    Heinz Witt - Rechtsdirektor i. R., Oberhausen
  • Vermessungssachverständiger:
    Joachim Schmeck - Ltd. Vermessungsdirektor i. R., Solingen
  • Sachverständiger für die Ermittlung von Grundstückswerten:
    Michael Steinke - Dipl.-Ing., Oberhausen
  • Ratsmitglieder:
    Christina Küsters - Ratsmitglied CDU
    Axel Hercher - Ratsmitglied GRÜNE

Für jedes Mitglied sind ein oder mehrere Vertretende bestellt.
Dies sind zurzeit folgende Personen:

  • Stellvertretender Vorsitzender:
    Rouven Schims - Ltd. Rechtsdirektor, Oberhausen
  • Stellvertretende Vermessungssachverständige:
    Deike Herrmann - Ltd. Vermessungsdirektorin, Krefeld
  • Stellvertretender Sachverständiger für die Ermittlung von Grundstückswerten: Wolf-Rüdiger Schulz - Obervermessungsrat i. R., Bottrop
  • Stellvertretende Ratsmitglieder:
    Petra Seidemann-Matschulla - Ratsmitglied CDU
    Timo Spors - Ratsmitglied GRÜNE

Kontakt


Stand: 25.06.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel