Die erste kostenlose Solarsprechstunde war ein voller Erfolg

Die erste kostenlose Solarsprechstunde war ein voller Erfolg

Auch im März werden neue Termine zur kontaktlosen Erstberatung rund ums Thema Solarenergie angeboten.

Die am 18. Februar 2021 gestartete Solarsprechstunde der Stadt Mülheim an der Ruhr war sehr gut besucht. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde sogar kurzfristig eine zweite Beratungsrunde am 19. Februar organisiert. Insgesamt acht Bürgerinnen und Bürger konnten sich ihre Fragen zur Solarenergienutzung beantworten lassen.

Die Solarsprechstunde bietet eine kostenlose Erstberatung zur Anschaffung einer Solarthermie- und Photovoltaikanlagen. - Referat I - Onlineteam - Canva - Elena Elisseeva

Wenn auch Sie Ihr Haus fit für die Zukunft machen möchten und daher über die Anschaffung einer Photovoltaik- oder Solarthermieanlage nachdenken, dann melden Sie sich jetzt mit Ihren Fragen bei uns. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich durch die Realisierung einer dezentralen Solarenergieanlage auf Ihrem eigenem Dach unabhängiger zu machen und gleichzeitig wirtschaftlich von der Energiewende mit zu profitieren. Informieren Sie sich bei uns, wie Sie ganz unkompliziert einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

Die Stadt Mülheim bietet am 18. März 2021 von 14 bis 17 Uhr die monatlich stattfindende Solarsprechstunde an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich kostenlos zu allen Themen rund um die Solarenergie und deren Förderung beraten lassen.

Wegen der derzeitigen Kontaktbeschränkungen werden alle Termine als kontaktlose Online- oder Telefonberatung angeboten! Die Stadt bittet daher vorab um Anmeldung per E-Mail unter energiewende@muelheim-ruhr.de oder telefonisch unter Telefon: 0208 455-6050 bei Simon Temmesfeld.

Kontakt


Stand: 05.03.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel