Eine Schule steht Kopf - Zirkus Zaretti in der Katharinenschule

In diesem Schuljahr war einer unserer besonderen Höhepunkte an der Katharinenschule das „Projekt Zirkus“. Bereits zum zweiten Mal begrüßten wir von ganzem Herzen an unserer Schule die Zirkusfamilie Maatz mit ihrem Zirkus Zaretti. Sie war in der Woche vom 28. Februar bis zum 7. März mit ihren Wohnwagen und ihrem Zirkuszelt für eine Woche Gast auf unserem Schulhof und entführte uns in dieser Zeit in eine andere Welt - die Welt der Zirkusartisten.

Kinder der Katharinenschule üben mit Artisten der Familie Maatz. Eine Schule steht Kopf - Zirkus Zaretti in der Katharinenschule - Angela Harzer, Schulleiterin Katharinenschule

Eine Woche lang trainierte Familie Maatz mit unseren Kindern, um aus ihnen Clowns, Turnerinnen und Turner, Trampolinspringer und -springerinnen, Trapezkünstlerinnen und -künstler, Zauberer und Zauberinnen oder Feuerkünstlerinnenn und Feuerkünstler zu machen. Den Höhepunkt fand unsere Zirkuswoche in drei großartigen Zirkusvorstellungen am Wochenende. Es war eine Woche voller Faszination, Zauber, Aufregung und Gänsehaut. Eine Woche, in der nicht nur die Kinder für ihr Leben lernten, sondern wir alle Eindrücke sammelten, die uns sicher noch lange im Gedächtnis bleiben. Denn eines müssen wir uns eingestehen, den Zirkus wie er wirklich ist, den kann man nur im Zirkus sehen.

Im Namen der Schülerinnen und Schüler der Katharinenschule bedanken wir uns bei allen Sponsoren und Helfenden, die dieses großartige Projekt tatkräftig durch hohes persönliches Engagement und mit großer Flexibilität unterstützen. 
Unser größter Dank gilt der Zirkusfamilie Maatz, die mit ihrer besonders verzaubernden Art geschafft hat, aus jedem unserer Kinder einen wirklichen Zirkusartisten oder eine Zirkusartistin zu machen. Ihr werdet immer einen Platz in unserem Herzen haben.

Weitere Infos: 
Angela Harzer, Schulleiterin
Katharinenschule
Städt. kath. Grundschule
Frühlingstraße 45
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon 0208 / 588480


Stand: 10.03.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel