Emilia und Jonas die beliebtesten Vornamen 2017 in Mülheim

Im vergangenen Jahr wurden 1.557 Neugeborene in Mülheim an der Ruhr beim Bürgeramt angemeldet. 2016 waren es 1.655. Die beliebtesten Vornamen 2017 waren Emilia (7) und Jonas (9).

Bild eines kleinen lachenden Babys das auf einer Decke liegt.Stadtsprecher Volker Wiebels zur üblichen Praxis beim Mülheimer Standesamt: „Bisher mussten noch keine Vornamen zurückgewiesen werden“, weiß er. Möchte eine Familie einen ungewöhnlichen Namen anmelden, gehen die Standesbeamten zunächst auf Recherche im Internet oder blättern im Vornamenbuch. Häufiger passiere das bei ausländischen Namen, wo nicht klar sei, welche genaue Bedeutung der Name habe. Schließlich achten die Beamten auch darauf, dass durch die Namenswahl nicht das Kindeswohl gefährdet wird. „Heute ist es allerdings nicht mehr zwingend erforderlich, dass der erste Vorname immer deutlich das Geschlecht anzeigt“, erklärt Wiebels und nennt Beispiele: „Luca, Kim oder der italienische Männervorname Andrea.“ Jedoch komme es selten vor, dass die Standesbeamten den Eltern empfehlen, einen anderen Namen für ihr Kind zu wählen. "Auch gab es in Mülheim noch keinen Rechtsstreit um eine Namensgebung", so Wiebels.

2016 sah es so aus: Während in Mülheim Sophie (20 Kinder), Marie (8), Anna (6) sowie Alexander (12), Jonas (9) und Liam (8) die Liste anführen, lagen bundesweit Mia, Emma, Hanna sowie Ben, Jonas und Leon vorne.
Jede Generation hat Namen, die in Mode sind. Vor 80 Jahren hießen die meisten Mädchen Helga, Ingrid oder Ursula/Ursel. Die meisten Jungen wurden Hans, Günther/Günter und Horst getauft.

Für die Namensstatistik im Standesamt Mülheim werden nur diejenigen Kinder registriert, die auch in Mülheim zur Welt kamen, also in der Frauenklinik des Evangelischen Krankenhauses oder vereinzelt auch per Hausgeburt.

Weiteres zur Anmeldung Ihres neugeborenen Babys beim Standesamt erfahren Sie im Beitrag "Anmeldung einer Geburt".

Kontakt


Stand: 10.01.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel