Erneuerung der Karlsruher Straße von Saarner Straße bis Haydnweg

Umsetzung des Fahrbahnneubaus zwischen Mozartstraße und Saarner Straße ab 7. Oktober 2020

Der zweite Bauabschnitt umfasst den Neubau der Fahrbahn im Bereich zwischen Mozartstraße und Saarner Straße. Während dieser Arbeiten ist die Karlsruher Straße in diesem Bereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird in diesem Bauabschnitt mit einer Einbahnstraßenregelung von der Mozartstraße, hin zur Saarner Straße geführt. Die Karlsruher Straße kann dann also nur über die Duisburger Straße befahren werden. Der West-Ost-Verkehr wird über die Friedhofstraße umgeleitet.

Schild, das auf Bauarbeiten im Straßenverkehr hinweist - EsbenS auf Pixabay

Begonnen wird mit den Arbeiten auf der Nordseite der Fahrbahn (siehe beigefügte Anwohnerinfo - Seite 2 Bauabschnitt 2a).
Während der Bauarbeiten wird es zeitweise nicht möglich sein, die Hauseinfahrten in der Zeit von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu benutzen. Anwohnende bittet das Tiefbauamt daher, ihr Fahrzeug, sollte es in diesem Zeitfenster genutzt werden wollen, außerhalb der Einfahrt und der aufgestellten Haltverbote abzustellen.

Abgeschlossen wird der Bauabschnitt 2a mit der Asphaltierung. Der gesamte
Bereich wird dann für zwei bis drei Tage nicht befahrbar sein. Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner werden frühzeitig schriftlich informiert. Darüber hinaus informieren wir Sie online.

Weitere Informationen erhalten Sie ebenfalls in unserem Baustellenkalender.

Kontakt

Kontext


Stand: 06.10.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel