Elektronische Identifikationskarte (eID-Karte)

Elektronische Identifikationskarte (eID-Karte)

Lächelnde Frau zeigt einem Mitarbeiter in der Ausländerbehörde ihren Ausweis. Staatsbürgerschaft, Aufenthaltstitel, Ausländeramt - Canva.com

Allgemeine Informationen

Ab dem 1. Januar 2021 können Bürgerinnen und Bürger anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes, eID-Karten beantragen und damit die Online-Ausweisfunktion nutzen.

Beantragung

Die Beantragung kann ab Vollendung des 16. Lebensjahres erfolgen. Die persönliche Vorsprache ist erforderlich. Der Antrag ist an dem Wohnort zu stellen, an dem Sie gemeldet sind.

Voraussetzungen

  • Gültiger ausländischer Pass oder Personalausweis
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union:
    Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Niederlande, Italien*, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern
    * vorzulegen ist der Passaporto, die Carta D´Identitia ist nicht ausreichend
  • oder Staatsanghörigkeit eines Mitgliedstaates des Europäischen Wirtschaftsraumes: Island, Norwegen, Liechtenstein
  • Großbritannien, die Schweiz und die Türkei gehören diesen Bündnissen nicht an.
    Ein Anspruch auf die Ausstellung einer eID-Karte besteht nicht.

Gültigkeit

Die eID-Karte wird für eine Gültigkeitsdauer von zehn Jahren ausgestellt. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Bearbeitungsdauer

Die Bundesdruckerei in Berlin stellt die eID-Karte her. Auf die Bearbeitungszeit hat die örtliche Ausweisbehörde keinen Einfluss.

 

Unterlagen

Unterlagen

  • Gültiger ausländischer Pass oder Personalausweis

 

Gebühren

Gebühren

  • Die Gebühr beträgt 37,00 Euro und ist bei der Antragstellung zu bezahlen.

 

Kontakt

Kontakt


Stand: 27.01.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel