Fahrbahnmarkierungen

Auf den Fahrbahnen der übergeordneten Straßen des Vorbehaltsnetzes und auf Radwegen leiten und beeinflussen Fahrbahnmarkierungen die Verkehrsströme.

 

Alte Fußgängerweg Markierung auf einer Straße. Ein Straßenteiler als Fahrbahnmarkierung. Radweg als Straßenmarkierung.

Die Bedeutung der einzelnen Markierungsarten ist in der Straßenverkehrsordnung festgelegt.

Auf Anliegerstraßen finden Markierungen nur in Ausnahmefällen Anwendung.

Da die Markierungen durch die Fahrzeugreifen ständigem Abrieb ausgesetzt sind, werden sie entsprechend ihrem Verschleiß in bestimmten Abständen aufgefrischt und erneuert.

Kontakt


Stand: 03.01.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel