Ferienzeit ist Naturerlebniswochen-Zeit!

Ferienzeit ist Naturerlebniswochen-Zeit!

In der ersten Woche der Osterferien starteten wieder zahlreiche Kinder aus Eppinghofen in die Naturerlebniswoche, in diesem Jahr mit dem Zusatz „zum Mitnehmen“.

Hierfür wurden vom Stadtteilmanagement Eppinghofen Forschungsrucksäcke, gefüllt mit Bastelideen, Experimentieranleitungen und den dazu benötigten Materialien, verteilt. Kombiniert wurden die Forschungsrucksäcke mit einem Padlet, einer digitalen Pinnwand welche viele Kinder bereits aus der Schule kennen. Dort konnten sie sich mit anderen Kindern austauschen und ihre Erfahrungen teilen.

Die Schwestern Naoual und Oumayma beim durchstöbern ihrer Forscherrucksäcke. - Lena Spörl, (c) Stadtteilmanagement Eppinghofen

Bei der Konzipierung der Ideen und Anleitungen wurde Stadtteilmanagerin Lena Spörl von verschiedenen Kooperationspartner*innen unterstützt. So erklärte Saskia Arndt von der mobilen Malschule Kunst im Koffer, wie aus Naturmaterialien ein Traumfänger entsteht und welche Funktion er hat. Und aus Erde, Grassamen und Nylonstrümpfen entstanden lustige Grasköpfe. Mit einem einfachen Experiment veranschaulichte die Biologische Station Westliches Ruhrgebiet e. V., wie man die Farbe aus einer Karotte holen kann und lud die Kinder mit einem Naturschatz-Bingo ein, die Natur an der Ruhr oder in der MüGa mit offenen Augen zu erkunden und nach Knospen, Schmetterlingen oder verschiedenfarbigen Blüten zu suchen. Die schönsten Funde konnten in einem Naturschatz-Mobile festgehalten werden. Die Anleitung von Juliane Moes, vom Atelier Farbfuchs, zeigte den Kindern wie aus einfachen Stöcken Waldgeister oder Hasen entstehen können.

„Ich bin froh, dass wir den Kindern trotz der aktuellen Beschränkungen eine Naturerlebniswoche anbieten konnten. Ich habe viele tolle Bastelarbeiten gesehen und die Rückmeldungen waren durchweg positiv.“ so Stadtteilmanagerin Lena Spörl.

Dank der Unterstützung der EASY SOFTWARE AG war die Naturerlebniswoche zum Mitnehmen für die teilnehmenden Kinder kostenlos.

Blau-weißes Logo von der EASY SOFTWARE AG - EASYSOFTWARE AG

Kontakt


Stand: 13.04.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel