Fünf Euro geschenkt bei jeder Aufladung

Prepaid Park-Card für Mülheims Tiefgaragen

Bei dem Begriff „Prepaid“ denken die meisten wahrscheinlich zuerst an Mobilfunktarife. Dass Prepaid aber auch beim Parken geht, beweist die Prepaid Park-Card, mit der die lästige Suche nach Kleingeld und der Weg zum Kassenautomaten in der Mülheimer City ein Ende hat. Wer in Besitz der Karte ist, gelangt mit seinem Kraftfahrzeug ganz einfach in die Tiefgaragen der Innenstadt – ohne Zeitverzug zur Ausfahrt – und spart dabei sogar.

Prepaid Park-Card für Mülheims Tiefgaragen. Erhältlich in der Touristinfo, Schollenstraße 1, 45468 Mülheim an der Ruhr. Das Foto zeigt eine Hand, die die Prepaid Park-Card hält, im Hintergrund verschwommen die Räumlichkeiten der Touristinfo. - Celine Boss Copyright MSTFoto: Park-Card, Celine Boss © MST

Die Park-Card kann für 20 Euro erworben werden und verfügt über ein Guthaben von 25 Euro – es gibt also 5 Euro geschenkt. Darüber hinaus erhalten Karteninhaber und Karteninhaberinnen bei jeder Aufladung in Höhe von 20 Euro weitere 5 Euro geschenkt. Die Aufladung ist an den Kassenautomaten in den Tiefgaragen der Betriebe der Stadt möglich – diese geben auch Auskunft über das noch verfügbare Guthaben:

  • Tiefgarage Schloßstraße
  • Tiefgarage Synagogenplatz (Viktoriaplatz)
  • Tiefgarage Rathausmarkt
  • Tiefgarage Stadthalle

Alle Tiefgaragen sind jederzeit geöffnet. Die Abrechnung erfolgt taktgenau zu den aushängenden Tarifen. Bei Verlust, Beschädigung oder Diebstahl kann kein Ersatz bereitgestellt werden – eine Auszahlung des Restguthabens ist ausgeschlossen.
Die Park-Card ist ein Angebot der Betriebe der Stadt Mülheim an der Ruhr und exklusiv erhältlich in der Mülheimer Touristinfo, Schollenstraße 1, Telefon 0208 / 960 960.
Derzeit gelten geänderte Öffnungszeiten: montags, mittwochs und freitags von 10 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr, samstags geschlossen.


Stand: 01.12.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel