Für das Alter gut vorbereitet

Veranstaltungsreihe in Heißen

Ältere Dame guckt aus dem Fenster. Demenz Wegweiser, Altenpflege, Senioren, - PixabayDie Hälfte aller Menschen wird statistisch gesehen irgendwann einmal im Leben pflegebedürftig, vor allem im Alter. Das bringt große persönliche und finanzielle Herausforderungen mit sich. In vielen Fällen kümmern sich die Angehörigen so lange es geht um die Betroffenen. Dabei sind neben der emotionalen Herausforderung auch die bürokratischen Aufgaben nicht zu unterschätzen.
Viele nützliche Hinweise darüber, wie der Pflegeantrag gestellt wird, was zu beachten ist oder welche Leistungen je Pflegegrad möglich sind, gibt es bei Informationsveranstaltungen im Quartierspunkt° Heißen-Süd. Auch zu den Unterschieden zwischen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung, die für den Fall einer schweren Krankheit oder eines Unfalls die persönlichen Angelegenheiten und medizinische Behandlungen regeln, gibt es Informationen.

Die Veranstaltungen im Quartierspunkt sind kostenfrei und finden in Kooperation mit dem EsCor ASB Betreuungsverein e.V.  und der Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen e.V. statt. 

Termine:

  • 7. Mai 2019: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung
  • 21. Mai 2019 Was verbirgt sich hinter den Pflegegraden? Vom Antrag bis zur Bewilligung
  • 18. Juni 2019 Welche Leistungen sind in der ambulanten Pflege möglich?
  • 16. Juli 2019 Wie finde ich ein Heim und welche Preise und Leistungen sind zu erwarten?

Jeweils 18:00 bis 20:00 Uhr im Quartierspunkt° Heißen-Süd, Kleiststraße 20. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung (für einen oder für alle Termine) erforderlich:

E-Mail: schewerda@quartierspunkt.de, Telefon: 0208 / 45002-204

Unter www.quartierspunkt.de finden Sie weitere Informationen und alle Angebote im Überblick. 
Der Quartierspunkt° Heißen-Süd ist Treffpunkt und Anlaufstelle für die Nachbarschafft in Heißen und ein gemeinsames Projekt der SWB-Service- Wohnungsvermietungs- und -baugesellschaft mbH und der Stadt Mülheim an der Ruhr.

Kontakt


Stand: 26.04.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel