Functional Training im neuen Sportpark Styrum

Seit einer Woche kann im neuen Sportpark Styrum trainiert werden. Egal ob beim Fußballspielen in der Tengelmann Arena, beim Basketball oder beim Fitnesstraining - das Feedback der ersten Besucher und Besucherinnen fällt zur Freude des Mülheimer SportService sehr positiv aus. Die vorzeitige Öffnung des Sportpark Styrum, unter Beachtung des aktuellen Infektionsgeschehens, konnte nur durch die Unterstützung der Bürgerstiftung Mülheim an der Ruhr umgesetzt werden.

Functional Training im neuen Sportpark Styrum: Das Foto zeigt zwei junge Trainer in schwarzen T-Shirts mit weißer Aufschrift Sportpark Styrum vor einer grauen Wand mit derselben Aufschrift in groß und gelb und dem Text daneben: Spielen.Bewegen.Trainieren. - Jonas Höhmann

Mit der Eröffnung des Sportparks starteten vergangene Woche die ersten sportlichen Angebote für Kinder und Jugendliche. Angebote für Erwachsene kommen in den nächsten Wochen dazu. Mit einer großen Calisthenics-Anlage, zusätzlichem Trainingsequipment und klassischen Krafttrainingsgeräten bietet der Sportpark Styrum vielseitige Möglichkeiten für ein ganzheitlichen Fitnesstraining im Freien für jedes Leistungsniveau. 

Functional Training im neuen Sportpark Styrum: Das Foto zeigt eine junge Frau in Sportkleidung, die an einer Stange Klimmzüge mit Hilfe eines Thera-Bandes macht. Ein Trainer des Sportparks schaut ihr dabei zu beziehungsweise begleitet ihre Übungen im Freien. - Jonas Höhmann

Am 20. Juli startet der Kurs „Functional Fitness“. Der Kurs richtet sich an fitnessinteressierte Personen, die ihre Leistungsfähigkeit im Alltag und ihre Athletik verbessern möchten. Für das Gruppentraining wird die Calisthenics-Anlage, sowie zusätzlichesTrainingsequipment wie Kettle-Bells, TRX-Bändern und ein Battle Rope genutzt. Zwei Trainer leiten das abwechslungsreiche Training und sorgen dafür, dass die verschiedenen Übungen auf das jeweilige Leistungsniveau angepasst werden. So kommt jeder Teilnehmende auf seine Kosten und erzielt einen maximalen Trainingserfolg.

Functional Training im neuen Sportpark Styrum: Das Foto zeigt eine Gruppe Männer und Frauen, die in Sportkleidung beim Outdoor-Training die Beine anwinkeln und ihre Knie hochheben. Ein Trainer beobachtet die Gruppe. - Jonas Hoehmann

Das gemeinsame Trainieren an der frischen Luft motiviert und macht sehr viel Spaß.Um eine Vorstellung vom Kurs „Functional Fitness“ zu bekommen, findet am Montag, den 13. Juli von 19:30 Uhr bis 21.00 Uhr, ein kostenloserSchnuppertermin für alle Interessierten statt. Die Anmeldung zum Schnuppertermin erfolgt per E-Mail an versenden. Eine Woche später, am 20. Juli startet dann der richtige Kurs. Er geht über 10 Einheiten und kostet 50 Euro. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Functional Training im neuen Sportpark Styrum: Das Foto zeigt einen Sportler mit zwei dicken Seilen, die er hoch und runter schwingt beim Outdoor-Training. - Jonas Hoehmann

Weitere Informationen und Anmeldung: 
Mülheimer SportService
Jonathan Thomas
0208 / 455-5209
E-Mail: versenden

Weitere Informationen unter www.sportpark-styrum.de.

Kontakt


Stand: 09.07.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel