Functional Training im neuen Sportpark Styrum

Seit der Öffnung des neuen Sportparks in Styrum am 1. Juli  stehen den Sportlerinnen und Sportlern die Tengelmann Arena (Freilufthalle), eine große Calisthenics- und Fitnesssportanlage, ein Streetballfeld für Basketball sowie eine digitale Torwand zur Verfügung. In den Sommermonaten kamen besonders viele Kinder und Jugendliche zum Fußballspielen und verbrachten mehrere Stunden am Tag im Sportpark. 

Mülheimer SportService (MSS), Tengelmann Arena, Fitnesskurs, Sportpark Styrum, Friedrich-Karl-Straße 45. 17.08.2020 Foto: Walter Schernstein - Walter SchernsteinFotos: Walter Schernstein

Auch die ersten Kursangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene können rückblickend als erfolgreich betrachtet werden. Im September endete zum Beispiel der Functional Training Kurs für Erwachsene, der im Fitnessbereich des Sportparks durchgeführt wurde. Mit 20 Teilnehmenden war der Kurs ausgebucht. Sowohl die Teilnehmenden als auch die beiden Trainer waren mit großer Freude dabei. 

Aufgrund der hohen Nachfrage wird nun wöchentlich mittwochs vom 14. Oktober bis zum 2. Dezember in der Zeit von 18:30 bis 20:00 Uhr ein neuer „Functional Fitness Kurs“ angeboten. Auch vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie ist das gemeinsame Training an der frischen Luft sinnvoll.

Mülheimer SportService (MSS), Tengelmann Arena, Fitnesskurs, Sportpark Styrum, Friedrich-Karl-Straße 45. 17.08.2020 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

In den acht Kurseinheiten lernen die Teilnehmenden verschiedene Kräftigungsübungen kennen. Dabei kommt es auf die richtige Ausführung und die optimale Intensität für jeden Einzelnen an. Im Fokus stehen nicht das klassische „Pumpen“, sondern funktionale Bewegungsaufgaben, wobei das Training mit dem eigenen Körpergewicht im Vordergrund steht. Es werden also vorwiegend dynamische und funktionale Bewegungen trainiert, anstatt isoliert einzelne Muskeln anzusprechen. Dabei soll sich niemand unter- oder überfordert fühlen. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Fitness-Einsteigerinnen und -Einsteiger oder Personen die nur unregelmäßig Fitness-Sport betreiben, die ihre Körperspannung und Stabilität im Alltag verbessern möchten. 

Für das gemeinsame Gruppentraining werden die Calisthenics-Anlage, sowie zusätzliches Trainingsequipment wie Kettle-Bells, TRX-Bändern und ein Battle Rope genutzt. Zwei Trainerinnen des Mülheimer SportService leiten den Kurs. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich und kostet 40,00 Euro. Bei Regen steht im Sportpark eine überdachte Trainingsfläche von 150 Quadratmeter zur Verfügung.

Hier mehr Infos zum Functional Training Kurs "Functional Fitness Basics".

Kontakt


Stand: 08.10.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel