Gebäudeeinmessung

Zollstock in Hausform als Symbol für Gebäudeeinmessungen. Alle, die ein Gebäude errichten oder im Grundriss verändern, müssen dieses auch einmessen lassen.Die vollständige, genaue Darstellung der Gebäudegrundrisse ist eine der wichtigsten Inhalte der Liegenschaftskarte. Für Sie als Eigentümer oder Eigentümerin ist dies zum Nachweis und Schutz Ihres Eigentums wichtig, zum Beispiel dass kein Überbau vorliegt. Der Gesetzgeber hat daher bestimmt, dass alle, die ein Gebäude errichten oder in seinem Grundriss verändern, dieses auch (kostenpflichtig) einmessen lassen müssen. Die Stadt ist verpflichtet diese Einmessungspflicht durchzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer Informationen zur Gebäudeeinmessungspflicht.

Mehr zum Thema Liegenschaftskarte und Katastervermessung erhalten Sie in den unten stehenden Beiträgen.

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 03.12.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel