Gemeinsam für Eppinghofen

Gemeinsam für Eppinghofen

Bei "Gemeinsam für Eppinghofen" handelt es sich um ein Kooperationsprojekt des Centrums für bürgerschaftliches Engagement e. V. (CBE) und des Stadtteilmanagements Eppinghofen. Zusammen mit freiwillig engagierten Unternehmen und gemeinnützigen Einrichtungen wurden Kooperationsprojekte umgesetzt, die zu einem lebenswerten Quartier beitragen.

Glühbirne, Gehirn und Puzzlestücke - Symbolbild. Gemeinsam für Eppinghofen - Wir suchen Ihre Idee - Pixabay

Stadtteilakteure und -akteurinnen aus Eppinghofen, die den Stadtteil gut kennen, sammelten hierzu Ideen für kleine Kooperationsvorhaben mit Unternehmen. Egal ob Hilfe bei Renovierungsarbeiten, Unterstützung bei Ausflügen oder Veranstaltungen, Beratungen und Coachings oder Sachspenden, der Kreativität waren dabei kaum Grenzen gesetzt, lediglich Geldspenden waren ausgenommen.

Die gesammelten Ideen wurden am 1. Oktober 2019 den engagierten Unternehmen vorgestellt und von der Gruppe diskutiert. Die Unternehmerinnen und Unternehmer sprachen daraufhin Personen aus ihrem eigenen Netzwerk an und um diese für die Kooperationsprojekte zu begeistern. So entstand ein Multiplikationseffekt und ein großer Mehrwert für das Quartier.

Eine Übersicht der bisher umgesetzten Vorhaben finden Sie auf der Indernetseite des Centrums für bürgerliches Engagement e.V..

Wir danken allen Beteiligten für ihr tolles Engagement und freuen uns auf die weitere Umsetzung der Kooperationen!

Bei Fragen oder für mehr Informationen steht Lena Spörl, Stadtteilmanagement Eppinghofen, gerne zur Verfügung.

Kontakt


Stand: 25.11.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel