Gülleaufbringung auf landwirtschaftlichen Flächen

Seit einigen Tagen wird auf den landwirtschaftlichen Flächen im Mülheimer Stadtgebiet wieder Gülle aufgebracht. Dies veranlasst zahlreiche Bürger*innen, sich über die damit verbundenen Belästigungen beim Amt für Umweltschutz zu beschweren.

Seit einigen Tagen wird auf den landwirtschaftlichen Flächen im Mülheimer Stadtgebiet wieder Gülle aufgebracht. Dies veranlasst zahlreiche Bürgerinnen, sich über die damit verbundenen Geruchsbelästigungen beim Amt für Umweltschutz zu beschweren. - Online Redaktion - Referat I - Canva - mikedabell

Für die Überwachung der Gülleaufbringung gemäß Düngeverordnung ist aber die Landwirtschaftskammer NRW zuständig und nicht die Stadtverwaltung. Es wird darum gebeten, entsprechende Beschwerden direkt bei der zuständigen Behörde zu melden:

Landwirtschaftskammer NRW
Kreisstellen Oberbergischer Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Mettmann
Bahnhofstraße 9 
51789 Lindlar
Telefon: 02266 47999-0
Telefax: 02266 47999-100
E-Mail: lindlar-mettmann@lwk.nrw.de

Zusätzliche Informationen sind auf der Internetseite der Landwirtschaftskammer erhältlich.
 


Stand: 04.03.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel