Gutachterausschuss für Grundstückswerte

Der GutachterausDer Gutachterausschuss für Grundstückswerte wertet Immobilienpreise aus, bereitet sie in einer Kaufpreissammlung auf und stellt Immobilienbewertungen Marktinformationen zur Verfügung. -  Andreas Morlok / PIXELIOschuss für Grundstückswerte ist eine von der Stadt unabhängige Landesbehörde. Er hat vor allem die Aufgabe, Immobilienpreise auszuwerten. Diese werden in einer Kaufpreissammlung aufbereitet und den für Immobilienbewertungen zuständigen Sachverständigen sowie interessierten Bürgern und Bürgerinnen als Marktinformationen zur Verfügung gestellt. Dabei sind mündliche Auskünfte meist kostenlos. Umfangreichere Recherchen, schriftliche Auskünfte bis hin zum Gutachten sind gegen Gebühr erhältlich.

Im Einzelnen bietet der Gutachterausschuss folgende Leistungen an:

Grundstücksmarktbericht mit

  • zur Wertermittlung erforderlichen Daten (zum Beispiel Liegenschaftszinssätze) und
  • Umsatzstatistiken über den örtlichen Immobilienmarkt.

Durchschnittspreise für

  • Unbebaute Grundstücke
  • Ein- und Zweifamilienhausobjekte
  • Eigentumswohnungen
  • Bodenrichtwertauskünfte über das NRW-Portal www.boris.nrw.de
  • Mündliche Auskünfte zu durchschnittlichen Immobilienwerten
  • Auskünfte aus der Kaufpreissammlung unter Einhaltung der Auflagen der Datenschutzgesetze

Individuelle Gutachten über den Verkehrswert (Marktwert)

  • Unbebauter Grundstücke
  • Bebauter Grundstücke
  • Wohnungs- und Teileigentum
  • Rechte an Grundstücken

Weitere Informationen finden sie auf der Internetseite des Gutachterausschusses.

Kontakt


Stand: 22.08.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel