Kooperationsvertrag zwischen Musikschule und Folkwang Universität der Künste wurde unterzeichnet

Kooperationsvertrag zwischen Musikschule und Folkwang Universität der Künste wurde unterzeichnet

Am Montag, 28. Juni, unterzeichneten der Kulturdezernent Peter Vermeulen sowie der Rektor der Folkwang Universität der Künste Prof. Dr. Andreas Jacob einen Kooperationsvertrag zwischen der städtischen Musikschule und Folkwang.

Damit soll das Ziel erreicht werden, die Identifikation und Förderung von besonderen künstlerischen Begabungen durch eine intensive „Spezialförderung“ zu stärken. Infrastrukturen und vorhandene Ressourcen sollen gemeinsam genutzt, ausgebaut und die Ausbildung über institutionelle Grenzen hinweg vereinfacht werden. Dazu bietet die Folkwang Universität der Künste den Musikschullehrer*innen durch eine kostenfreie Teilnahme an hochschulinternen Weiterbildungen die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung an. Zudem erhalten die jungen Musiker*innen ihren instrumentalen Hauptfachunterricht an Folkwang.

Die Musikschule der Stadt Mülheim an der Ruhr und die Folkwang-Universität der Künste in Essen schließen einen Kooperationsvertrag. (v.l.) Prof. Dr. Andreas Jacob (Rektor Folkwang-Universität), Peter Ansorge (stellv. Leiter Musikschule), Bärbel Frensch-Endreß (Leiterin Musikschule), Dr. Matthias Sakel (Folkwang-Universität), Peter Vermeulen (Kulturdezernent). 28.06.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

(v.l.) Prof. Dr. Andreas Jacob (Rektor Folkwang-Universität), Peter Ansorge (stellv. Leiter Musikschule), Bärbel Frensch-Endreß (Leiterin Musikschule), Dr. Matthias Sakel (Folkwang-Universität), Peter Vermeulen (Kulturdezernent)

Foto: Walter Schernstein

"Ich freue mich über diese neue Zusammenarbeit ganz besonders", so Kulturdezernent Peter Vermeulen, "denn die Folkwang Universität der Künste ist die zentrale und in Nordrhein-Westfalen einzige Ausbildungsstätte für Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft. Sie ist fest in der Metropole Ruhr verankert und wirkt weit in die Region, und nun auch direkt nach Mülheim an der Ruhr, hinein."

Prof. Dr. Andreas Jacob ergänzt: "Die regionalen Musikschulen sind uns wichtige und unverzichtbare Partnerinnen in dem Vorhaben, einen Beitrag zur Frühförderung von begabten Kindern und Jugendlichen zu leisten. Ich freue mich daher sehr, dass wir mit der Musikschule der Stadt Mülheim an der Ruhr nun eine weitere Förderstätte für unser Institut folkwang junior gewonnen haben."

Beide Vertragsparteien haben vereinbart, in gegenseitiger Abstimmung eng zusammen zu arbeiten.

Kontakt


Stand: 29.06.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel