Letzte Laufstrecke kilometriert - Einweihung am 16.September

Fünf Laufstrecken an drei Startpunkten wurden in den letzten Wochen kilometriert. Die Strecken sind vielen Läufern bekannt, denn Mülheimer Laufvereine haben geholfen diese auszusuchen. Nun wurden die Laufstrecken zusammen mit dem Mülheimer SportService und dem Mülheimer Sportbund ausgeschildert. Die Laufrunden können jetzt von Hobbyläufer genutzt werden, die nun immer sehen wie weit die jeweilige Strecke ist und wo der Weg dafür lang geht. Am 16. September wird die letzte Strecke an den Ruhrauen durch den Bezirksbürgermeister Arnold Fessen eingeweiht.

MüSIS: Letzte Laufstrecke vom Mülheimer SportService und Mülheimer Sportbund an den Ruhrauen kilometriert. - Mülheimer SportServiceFalsch Abbiegen unmöglich: Zusammen mit der Agentur Bunert wurden bereits mehrere Strecken kilometriert. Das bedeutet, dass die vollen Kilometer ausgeschildert sind und Pfeilschilder für die Abzweigungen sowie ein großes Übersichtssicht am Startpunkt der jeweiligen Laufstrecke stehen. Denn wer sich nicht auskennt, kann sonst schon mal unfreiwillig länger Laufen.
Bereits eingeweiht wurden zwei Waldstrecken im Uhlenhorst mit 5,2-Kilometer (km) und 10,2-Kilometer. Die Strecke am Witthausbusch, mit einer Länge von drei Kilometer, bietet den Läufern und Läuferinnen die Möglichkeit, beliebig viele Extrarunden von jeweils einem Kilometer durch den Park individuell zu ergänzen. Bei den Eröffnungen waren jeweils viele Laufbegeisterte vor Ort.

Als letztes wurden nun noch zwei Laufstrecken in den Ruhrauen beschildert. Die wahrscheinlich schönste Laufstrecke im Ruhrgebiet führt entlang der Ruhr an vielen schönen Orten vorbei. Start ist am Stadthallenparkplatz nahe dem Eingang zum unteren Teil der Müga. Die kürzere 5,4 km Strecke orientiert sich an der Strecke des Firmenlaufs und ist daher schon vielen Freizeitläufern bekannt. Die längere Strecke von 7,9 km führt bis hin zur Mendener Brücke.

Finanziert wurde die Kilometrierung der Laufstrecken zum Teil aus Geldern, die beim letztjährigen Firmenlauf an den MSB gespendet wurden. Immerhin knapp 2.800 Euro sind so zusammengekommen und wurden nun in die Gesamtkosten mit eingebracht. Eine Besonderheit an den kilometrierten Mülheimer Laufstrecken: In Kooperation mit der Feuerwehr Mülheim wurden Hinweisschilder namens MüSIS (Mülheimer-Standort Informations-System) aufgehängt. Darauf ist vierstellige Nummer zu finden, die im Notfall an die Feuerwehr durchgegeben werden kann.

Einladung zum Mitlaufen

Auch bei dieser Strecke sind Freizeitläufer wieder eingeladen, eine Runde mitzulaufen und die Strecke zu testen. Für alle Mitlaufenden gibt es kleine Giveaways sowie ein kühles Getränk. Treffpunkt ist am Sonntag, 16. September 2018 um 15 Uhr am Eingang zur MüGa vom Stadthallenparkplatz aus.

Die Laufstrecken finden Sie ebenfalls unter "Laufen - Fitness - Freizeitsport".

Eröffnungstermin
16. September 2018, 15 Uhr, Laufstrecke Ruhrauen 
Treffpunkt: Eingang MüGa am Stadthallenparkplatz; Laufstrecken 5,4 km/7,9 km

Kontakt


Stand: 14.09.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel