Marineoperationsschule besucht Mülheim (2018)

10 Jahre Patenschaft zur Marineoperationsschule Bremerhaven

Die Stadt Mülheim an der Ruhr unterhält seit dem 18. August 2008 eine Patenschaft zur 5. Inspektion der Lehrgruppe B der Marineoperationsschule Bremerhaven. Am 23. August 2018 war eine Delegation zu den offiziellen Feierlichkeiten zu Gast in Mülheim.

Patenschaft der Stadt Mülheim an der Ruhr zur 5. Inspektion der Lehrgruppe B der Marineoperationsschule Bremerhaven besteht seit 10 Jahren - Gruppenfoto vor der Heinrich Thöne - Sabine Kuzma

An Bord  der "Heinrich Thöne" betonte Oberbürgermeister Ulrich Scholten die historische Bedeutung dieses Ortes, denn die erste Patenschaft zwischen der Marine und der Stadt wurde im September 1967 durch den damaligen Oberbürgermeister Heinrich Thöne begründet. 

Fregattenkapitän Andreas Schmidt, Leiter der Lehrgruppe B, dankte den anwesenden Vertretern der Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr e. V. "Kormoran" für deren besonderes Engagement um die Freundschaft nach Bremerhaven.

Kontakt


Stand: 24.05.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel