Mittelalter-Flair in der Vorweihnachtszeit

Broicher Schlossweihnacht verzaubert MüGa-Park

Die Vorweihnachtszeit hat offiziell begonnen! Damit steht Mülheims beliebtes vorweihnachtliches Mittelalter-Event vor der Tür: Die Broicher Schlossweihnacht beginnt am kommenden Samstag, 4. Dezember. Am 2., 3. und 4. Adventswochenende bringt die Traditionsveranstaltung der „History & Event UG“ und der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) mittelalterliche Gemütlichkeit in den MüGa-Park. Die Schlossweihnacht wird gemäß den geltenden Bestimmungen durchgeführt.

Broicher Schlossweihnacht: Das Foto zeigt eine Luftaufnahme von der Mittelalterveranstaltung im Schlossinnenhof am Abend - PR-Fotografie Köhring
Fotos: PR-Fotografie Köhring

Der würzige Duft von Backwerk und Geräuchertem weht den Gästen um die Nase, während sie sich am knisternden Feuer und mit einem leckeren Met aufwärmen. Ihr Blick fällt auf Ritter, Burgfräuleins, Handwerksleute sowie Gaukler und Gauklerinnen, die durch die MüGa und Schloß Broich streifen und den gesamten Park in eine zauberhaft mittelalterliche Welt verwandeln.
An den Ständen können die Besucher und Besucherinnen nach Lust und Laune durch Kunsthandwerk und weitere Waren stöbern. Als Highlight lockt das traditionelle Krippenspiel (in lateinischer Sprache mit mittel-hochdeutscher Übersetzung) mehrmals täglich in den Gärten zwischen Europa- und Finnen-Pavillon.

Broschen Schlossweihnacht: Das Foto zeigt einen Gaukler, der mit Fackeln jongliert. - PR-Fotografie Köhrimg

Öffnungszeiten
Samstag: 13 bis 21 Uhr
Sonntag: 11 bis 20 Uhr
Der Einlass erfolgt ausschließlich durch das Tor am Schloß Broich.
Eintritt
7 Euro Erwachsene (6 Euro Gewandete, 6 Euro mit Behinderten-Ausweis) 4 Euro Kinder (maximal 14 Jahre)
20 Euro Familien (2 Erwachsene, maxKinder)
Kinder unter Schwertmaß haben kostenfreien Zugang.
2G-Regelung
Der Besuch ist möglich für Geimpfte und Genesene – der entsprechende Nachweis sowie ein Ausweisdokument sind beim Einlass vorzuzeigen. Die Regelung gilt selbstverständlich auch für alle Mitwirkenden der Schlossweihnacht.

Weitere Infos
Gäste der Schlossweihnacht finden neben dem Parkplatz an der Stadthalle (Bergstraße) zusätzliche PKW-Stellplätze im Parkhaus im Stadt- Quartier Schloßstraße (Einfahrt auf der Schollenstraße, circa 7 Gehminuten).
Die Strecke des RuhrtalRadwegs auf dem MüGa-Gelände wird im gesamten Zeitraum vom Veranstaltungsbeginn am Samstag, 4. Dezember, bis zum Ende am Sonntag, 19. Dezember, umgeleitet.

Aktuelle Infos auf: muelheim-events.de


Stand: 04.12.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel