Mobilitätsbefragung in Mülheim

Der Wegweiser Mülheim Mobil bietet Ihnen kompakte Informationen zu allen Dienstleistungen rund um die Mobilität in Mülheim an der Ruhr. - Redakteur

Aktuell führt die Stadt Mülheim eine Befragung zur Mobilität der Mülheimer Bevölkerung durch. Hierzu wurden insgesamt 10.000 durch eine Zufallsstichprobe ausgewählte Haushalte angeschrieben.
Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits an der Befragung beteiligt und gaben Auskunft über ihre Mobilitätsgewohnheiten sowie ihre Wege an einem der vorgegebenen Stichtage. 
Bei allen bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern möchte sich die Stadt Mülheim ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken!

Aufgrund von Verzögerungen bei der Postzustellung haben einige Haushalte ihre Befragungsunterlagen leider erst an oder nach ihrem zugewiesenen Stichtag erhalten. Dies bitten wir zu entschuldigen. Dennoch ist es sehr wichtig, dass auch diese Haushalte sich an der Befragung beteiligen!
Um repräsentative Aussagen zum Verkehr in Mülheim an der Ruhr zu erhalten ist es wichtig, dass sich möglichst viele an der Befragung beteiligen. Die Stadt Mülheim an der Ruhr bittet deshalb alle angeschriebenen Bürgerinnen und Bürger nochmals um ihre aktive Mithilfe bei der Mobilitätsbefragung.

Auch von den Haushalten, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, zu antworten, sind noch Antworten erwünscht! Daher erhalten alle angeschriebenen Haushalte nochmals ein Erinnerungsschreiben. Sollte der zugewiesene Stichtag schon etwas zurückliegen, so kann für das Wegeprotokoll auch der nächstliegende Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag gewählt werden. Die Fragebögen können weiterhin schriftlich, telefonisch oder im Internet beantwortet werden. Selbstverständlich werden die gewonnenen Informationen anonym ausgewertet.
„Sollten Sie Ihre Unterlagen verlegt oder Rückfragen zur Haushaltsbefragung haben, bietet das beauftragte Planungsbüro LK Argus telefonische Unterstützung an“, verweist Stadtsprecher Volker Wiebels. Die Gutachter stehen unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 / 588 7999 (Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr) gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Mehr zu der Befragung: Pressemeldung vom 8. November 2019

Kontakt


Stand: 20.11.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel